»

Exponat Connected Industry

Industrie 4.0

Beschreibung

Winner of Annual Multimedia Awards 2016 (Silver)

Das große, aktuelle Thema der CeBIT 2015 war Industrie 4.0 - die vernetzte Produktion der Industrie der Zukunft. Für die Deutsche Telekom AG entwickelt die Berliner Agentur q-bus Mediatektur einen beeindruckend vielseitigen und interaktiven Messestand.

Was bedeuten Remote Equipment Management, Industry Wireless Sensor Network sowie Track & Trace? Dafür wurden wir mit der Umsetzung eines besonderen Exponats beauftragt, um diese Fragen zu beantworten. Mit Hilfe von symbolischen Produkten, vier Touch Screens und einem echten Förderband erzählten wir die Geschichte einer vernetzten Produktion sowie Logistik. Durch das Exponat konnten die vielfältigen Lösungen im Produktportfolio der Deutschen Telekom erklärt werden.

 

Kunde: Q-Bus Mediatektur / Deutsche Telekom 

Partner:

andere Projekte

  • Architekturmapping 75 Jahre Wolfsburg

    Architekturmapping zum Stadtjubiläum auf der Fassade des Alvar-Aalto-Kulturzentrums in der Wolfsburger Innenstadt

    Wolfsburg 75 years architecture mapping
  • UNH Kelsterbach

    Fünf interaktive und dadurch anschauliche Exponate zu den komplexen Themen Luftverkehr, Fluglärm und weitere Fragen rund um den Flughafen Frankfurt.

  • Montforthaus Feldkirch Eröffnung

    360° Visuals & Lichtgestaltung

    Montforthaus Feldkirch Opening Party
  • Freihand-Slider

    Interaktive Slideshow für Messestände, die auf kleinem Raum viel Großes zeigen sollen.

    Designers' Open, Leipzig 2010