»

Placing Research Into Light

Beschreibung

Ein interaktives Architekturmapping für das Max-Planck-Institut (CBG) in Dresden erklärt die Arbeit in den Laboren. An 4 Balustraden haben wir die Forschungsfelder des Max-Planck-Instituts für Molekulare Zellbiologie und Genetik visualisiert. Jede der Projektionen gibt einen schrittweise vergrößerten Einblick in den Organismus wieder. An 4 Terminals können die Besucher in die Arbeitsfelder des Instituts eintauchen und diese vergrößerten Welten mit ihren eigenen Händen entdecken und manipulieren. Intuitiv und visuell beeindruckend. MPI-CBG Dresden, Festinstallation, 2008 - 2010

Kunden:

andere Projekte

  • UNH Kelsterbach

    Fünf interaktive und dadurch anschauliche Exponate zu den komplexen Themen Luftverkehr, Fluglärm und weitere Fragen rund um den Flughafen Frankfurt.

  • Soundgarden

    Audio-Visuelle Installation fürs Montforthaus Feldkirch.

  • Laax Open Visuals

    Visuals für ein Publikumsevent während der Laax Open 2016

  • Globalisierung im Fußball

    Interaktives Exponat für die Ausstellung "Auf die Plätze. Sport und Gesellschaft" des Deutschen Hygienemuseums, Dresden

    interactive table global soccer market