»

Spray Painter 2.0

Beschreibung

Als uns ein deutscher Pay-TV Sender für ein Feature über Street-Art in Europa anfragte, erhielten wir die Möglichkeit den ursprünglich für die Adidas Ace Kampagne genutzten Spray Painter weiter zu entwickeln. Mittels eines modifizierten Feuerlöschers konnten wir digitale Projektionsinhalte auf die Fassade des Konzertsaals der Hochschule für Musik “sprühen”. 

Wir nutzten ein mobiles Setup mit einem leistungsstarken 10.000 ANSI Lumen Projektor. Im Feuerlöscher befand sich ein Infrarot Laser der von einem Kamerasystem erkannt werden konnte. Mit Hilfe des Softwareframeworks VVVV und des von uns entwickeltem DX11.Particles Pack wurden die von der Kamera erkannten Bewegungen in generative Visuals übersetzt. Es entstanden verschiedene Interpretationen des Streetart Themas für die Reportage des TV-Senders.

andere Projekte

  • dreipuls-Controller

    Messeexponat, spielerischer Leuchten-Controller

    light+building, Frankfurt/Main 2010

    dreipuls
  • Mindpulse

    Brain-Sensor Installation

  • UNH Kelsterbach

    Fünf interaktive und dadurch anschauliche Exponate zu den komplexen Themen Luftverkehr, Fluglärm und weitere Fragen rund um den Flughafen Frankfurt.

  • DX11.Particles

    DX11.Particles ist eines unserer Werkzeuge für Visuals und Animationen. Wir haben ein paar Freunde gefragt, ob sie unsere Software ausprobieren wollen.