»

Wetterturm, Garching

wetterturm, garching

Beschreibung

Im August 2010 wurde auf dem Garchinger Campus der TU München der neue Wettermast eröffnet. "Der neu konzipierte, an der Zufahrt zum Forschungscampus angesiedelte 50 m hohe ‚Wetterturm’ soll als sichtbares Zeichen für die Technische Universität München und den Campus Garching stehen." (Staatliches Bauamt
München 2)

Zur Visualisierung der erfassten Daten wurde der Mast mit zwei Media Meshes der Firma Traxon versehen. Gemeinsam mit Grobkorn wurden wir beauftragt, deren Anbindung und Bespielung zu gestalten. 

 

andere Projekte

  • Zalando Interactive Catwalk

    Interaktives Tour Setup für Zalando Fashion Events.

  • Web-Applikation für Fluglärmportal

    Zwei Webanwendungen für das Fluglärm-Portal des Bundesverbandes der Deutschen Luftverkerkehrswirtschaft e.V.

  • Globalisierung im Fußball

    Interaktives Exponat für die Ausstellung "Auf die Plätze. Sport und Gesellschaft" des Deutschen Hygienemuseums, Dresden

    interactive table global soccer market
  • Uncanny Heroes

    Interaktives Musikspiel für Club- und Festivaltanzflächen.

    Sektor Evolution, Dresden 2010
    CYNETART Festival, Dresden 2010