Project Description

Web-Exponate für das Fluglärmportal

Intolight erhielt die Aufgabe, zwei physisch existierende Exponate aus dem Umwelt- und Nachbarschaftshaus Kelsterbach als Web-Exponate umzusetzen. Die Anwendung ist teil eines Informationsportals zum Thema Fluglärm des Bundesverbandes der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL).

Interaktives Wimmelbild

Das Schallabor

Mit diesem Web-Exponat erklären wir den Begriff “Lärm” und erkunden die Geräuschkulisse, die uns täglich umgibt. Mit einer interaktiven Anwendungen kann man Beispiele aus unterschiedlichen Schallquellen miteinander vergleichen. Intolight ließ die Klangbeispiele von Experten aufnehmen. Alle Beispiel sind visuell und gut vergleichbar dargestellt.

Touchscreen-Eingabe

Das Schallschutzfenster

In einem weiteren Web-Exponat stellen wir die Wirkungsweise von verschiedenen Schallschutzfenstern dar. Auch bei dieser Anwendung können verschiedene Lärmquellen miteinander verglichen werden. Intolight stellt die verschiedenen Szenarien mit ansprechenden Animationen dar. Ein gut zu bedienendes und intuitives Interface erleichtert die Bedienung.

Verknüpfung von Ausstellungen und Webseiten

Unsere Exponate unterstützen die Meinungsbildung und den Diskurs zum Thema Fluglärm. Wir konnten erfolgreich zwei beliebte Ausstellungsstücke des Umwelt- und Nachbarschaftshauses Kelsterbach in moderne Web-Exponate übertragen. Beide Anwendungen sind responsiv und können damit auch über Mobilgeräte genutzt werden. Das Museum und die Ausstellung ist als Webanwendung jederzeit  abrufbar.

Die Umsetzung

Intolight nutzte die Interaktionskonzepte der bestehenden Ausstellung in Kelsterbach. Grafiken, Layouts und Audioaufnahmen konnten somit in das Internet übersetzt werden. Ziel war eine ähnliche User-Experience wie im Museum. Mit einer genauen Analyse der bestehenden Exponate konnten beide Anwendungen erfolgreich in das Internet portiert werden. Für unsere Kunden bestehen so große Potentiale für die Weiterverwertung von musealen Inhalten im Internet.

Touchscreen-Eingabe