Stage Design T-Systems Kickoff 2018-08-06T15:53:08+00:00

Project Description

Stage Design T-Systems Kickoff

Intolight hat für die Strategiekonferenz Kickoff 2018 der T-Systems Multi Media Solutions das Stage Design entwickelt. Im Fokus der Veranstaltung stand der Blick in die digitale Zukunft. Wie wird aus technischen Visionen Realität? Was sind die Geschäftsmodelle der Zukunft? Worauf ist dabei in Bezug auf digitale Sicherheit zu achten? Mit vielen verschiedenen impulsgebenden und inspirierenden Vorträgen wurden Projekte und Ideen vorgestellt sowie wichtige Themen diskutiert. Als Einstimmung inszenierten wir eine audiovisuelle Reise in die Zukunft.

Stage DesignStage Design

Mediale Inszenierung

Unsere Inszenierung bestand aus einer zentralen Bühne, die angelehnt an das Bild eines eben gelandeten Raumschiffs von der Mitte des Raumes aus direkt mit dem umgebenden Publikum kommunizierte. Der Moderator und die Referent/innen waren von allen Seiten sehr gut sichtbar und aus der Nähe erlebbar.

Stage Design
Stage Design
Stage Design
Stage Design

Stage Design

Ein über der Bühne schwebender, facettierter Würfel diente als Projektionsfläche alle Show- und Informationselemente und spielte mit dem Bild einer Zeitmaschine aus der Zukunft. Ein dynamischer Mix aus Licht, Projektion und Ton bot den Mitarbeiter/innen eine unterhaltsame und informative Show. Für unseren Kundin war die Veranstaltung ein Erfolg und wurde gemäß dem Titel „Kickoff 2018 – Shaping The Future“ eine wichtige Inspiration für die Zukunft.

Stage Design
Stage Design
Stage Design

Motion Design

Alle Animationen und Spezial-Effekte wurden mit dem Multipurpose Toolkit VVVV in Echtzeit gerendert. Wir haben unser DX11.Particles Pack mit einer Physik-Engine genutzt, um die Bewegungen und Veränderungen zu generieren. Die 3D Modelle wurden im Blender erstellt und in VVVV animiert. Der von uns produzierte Soundtrack des Abends reagierte rhythmisch auf die Bilder der Visuals. Neben der Projektion hatten wir auch Zugriff auf DMX gesteuertes Licht. Ergänzend wurden Effekte wie das öffnen des Bühnenvorhangs genutzt.

Der gesamte Ablauf der Veranstaltung erfolgte auf Basis eines zuvor speziell entwickelten Storyboards, dass die Dramaturgie des Abends festlegte. Während der gesamten Show war es uns möglich dynamisch auf den Verlauf des Events zu generieren. Bei Bedarf konnten Textinformationen eingeblendet werden.

Motion GraphicsEntwurf für Bühne